Diese Seite verwendet Cookies. Diese dienen dazu, die Funktionalität zu gewährleisten. Nähere Informationen hier

Kartenauswahl

Tonkünstler-Orchester: Haydn & Weill

Samstag, 26.03.2022 um 19:30 Uhr
Einlass: 18:00 Uhr
Kasematten

 

  • Harriet Krijgh, Violoncello
  • Kerem Hasan, Dirigent
 
Ludwig van Beethoven "Leonore" Ouvertüre Nr. 3 op. 72b
Joseph Haydn Konzert für Violoncello und Orchester D-Dur Hob. VIIb:2
Richard Strauss Romanze für Violoncello und Orchester
Kurt Weill Symphonie Nr. 2

 

Der Sieg beim Young Conductors Award der Salzburger Festspiele 2017 war für Kerem Hasan das Sprungbrett zur internationalen Karriere, die der 1992 geborene Londoner mit der Chefdirigentenstelle des Tiroler Symphonieorchesters Innsbruck ausbalanciert. Für sein Debüt bei den Tonkünstlern hat er konzertante Cellofreuden von Joseph Haydn und Richard Strauss ebenso ausgesucht wie Ludwig van Beethovens dramatische dritte «Leonoren»-Ouvertüre. Und er plädiert für den Meister der «Dreigroschenoper» als Symphoniker: In Kurt Weills Zweiter von 1934 mit ihrer tänzerisch-ironischen, rastlosen Musik blinken die «Lichter der Großstadt».

 

Einführung: 18:30 Uhr

 

ABONNEMENT

Der Tonkünstler-Konzertzyklus besteht aus 4 Vorstellungen. Sie können über alle 4 Vorstellungen hier ein Abo abschließen.

20.11.2021, Haydn & Copland
16.01.2022, Neujahrskonzert
26.03.2022, Haydn & Weill
07.05.2022, Beethoven & Ravel
 
Rollstuhlplätze bitte über 02622 373 311 reservieren!

 

Kategorie 1
€ 45,00
Freie Plätze: 111
Vollpreis
Kategorie 2
€ 39,00
Freie Plätze: 69
Vollpreis
Kategorie 3
€ 33,00
Freie Plätze: 16
Vollpreis