Diese Seite verwendet Cookies. Diese dienen dazu, die Funktionalität zu gewährleisten. Nähere Informationen hier

Kartenauswahl

Cornelius Obonya

Donnerstag, 30.06.2022 um 19:30 Uhr
Einlass: 18:00 Uhr
Kasematten

 

Eine Pilgerfahrt zu Beethoven XIII
Unendlichkeit

Im letzten Teil der „Pilgerfahrt zu Beethoven“ ergründet Burgschauspieler Cornelius Obonya, warum nicht zuletzt Manns faszinierendes Werk über den Teufelspakt eines Komponisten wesentlich zur regelrechten „Mystifizierung“ von Beethovens Alterswerk Opus 111 beitrug.

Florian Krumpöck, Klavier
Sonate für Klavier Nr. 31 in As-Dur op. 110
Sonate für Klavier Nr. 32 in c-moll op.111

VORPROGRAMM
Cadmiel Botac, Klavier
Unendlichkeit, Dr. Faustus Op. 110, 111
Bagatellen Op. 126

In Zusammenarbeit mit der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien.

 

Bösendorfer Festival Wiener Neustadt

Saalplan vergrößern
Saalplan verkleinern
Ursprüngliche Größe wiederherstellen
zu den Gewählten Karten scrollen
Kategorie 1
€ 42,00
Kategorie 2
€ 35,00
Kategorie 3
€ 29,00